Zwangspause für Franziska Gritsch

08.08.2021

Schlechte News aus dem Lager der österreichischen Nationalmannschaft. Die 24 Jahre alte Allrounderin Franziska Gritsch hat sich im Training eine Armverletzung zugezogen und wird vorerst mit der Saisonvorbereitung pausieren müssen.

Franziska Gritsch. – Foto: GEPA pictures

Vorerst kein Schneetraining mehr für die Österreicherin Franziska Gritsch. Die 24 Jahre alte Allrounderin des ÖSV-Nationalteams hat sich kürzlich beim Krafttraining den linken Unterarm gebrochen und muss ihre Arbeit auf der Piste vorerst einstellen. Wie lange die aus Sölden stammende Tirolerin pausieren muss, ist . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk