Und noch ein Ausfall im deutschen Team

26.08.2021

Und wieder fällt ein deutscher Weltcup-Athlet für den gesamten Olympia-Winter aus. Speed-Spezialist Manuel Schmid hat sich beim Training auf den Schweizer Gletschern gleich mehrere Verletzungen zugezogen.

Manuel Schmid fällt für den gesamten Winter 2021/22 aus. – Foto: GEPA pictures

Am Mittwoch noch postete Manuel Schmid auf Facebook Bilder von der Skipiste. Einen Tag später haben die Postings des 28 Jahre alten Speed-Spezialisten aus dem deutschen Team leider einen ganz anderen Inhalt. Es sind Bilder, die Schmid in einem Spitalbett zeigen. "Nach einem Sturz im Abfahrtstraining in Saas-Fee habe ich mir einige Frakturen an der Wirbelsäule . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk