Speed-Rennen für Mikaela Shiffrin wieder wichtiger

07.10.2021

Im Olympia-Winter 2021/22 wird Mikaela Shiffrin auch wieder Speed-Rennen bestreiten. Das hat die Amerikanerin anlässlich einer virtuellen Medienkonferenz gesagt.

Mikaela Shiffrin nimmt ihr neues Atomic-Material genau in Augenschein. – Foto: zvg/ATOMIC

Mikaela Shiffrin will wieder Speed-Rennen bestreiten. Das hat die 26 Jahre alte Amerikanerin anlässlich einer virtuellen Medienkonferenz von Ausrüster Atomic deutlich gemacht. "Mein ganz besonderer Fokus wird immer den technischen Rennen gehören. Aber ich liebe die Geschwindigkeit und ganz besonders liebe ich die Strecke von Lake Louise – also gehören diese Wettkämpfe in meinen Kalender . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk