Maryna Gasienica-Daniel hofft auf rasche Genesung

08.03.2021

Sie war der Pechvogel des sonntäglichen Riesenslaloms in Jasna (SVK). Die Polin Maryna Gasienica-Daniel ist auf dem Weg zu einem Top-Resultat vier Tore vor dem Ziel ausgeschieden und hat sich bei diesem Zwischenfall verletzt.

Maryna Gasienica-Daniel. – Foto: GEPA pictures

Ein neuer Name im Weltcup-Zirkus ist ja jener von Maryna Gasienica-Daniel beileibe nicht. Die mittlerweile 27 Jahre alte Polin hat ihr erstes Rennen auf höchster Stufe nämlich bereits am 28. Dezember 2011 bestritten. Aber so wirklich auf dem Radar der Skifans aufgetaucht ist sie erst genau sieben Jahre später mit ihrem 19. Platz beim Riesenslalom . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk