Mikaela Shiffrin liegt in Jasna in Führung

07.03.2021

Mikaela Shiffrin hat im 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Jasna für die Bestzeit gesorgt. Die Amerikanerin, am Samstag schon Siegerin im Slalom, liegt 0,16 Sekunden vor Petra Vlhova (SVK). Die Schweizerinnen und Österreicherinnen liegen – was die Top-Plätze betrifft – zurück.

Mikaela Shiffrin. – Foto: GEPA pictures

Das Warten auf einen Weltcup-Sieg im Riesenslalom wird für die Schweizerinnen und für die Österreicherinnen weiter gehen. Für beide Verbände liegt ein Erfolg in dieser Disziplin einige Zeit zurück. Für Österreich mit dem heutigen Tag genau fünf Jahre (Sieg von Eva-Maria Brem in Jasna), für die Schweiz fast fünf . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk