Jetzt geht’s also los – mit Mauro Caviezel

10.02.2021

Das Swiss-Ski-Aufgebot für die ersten WM-Rennen in Cortina d'Ampezzo steht. Bei den Frauen gibt es im Vergleich zum Line-up für das verschobene Rennen keine Änderung, bei den Männern gibt Mauro Caviezel sein Comeback.

Mauro Caviezel tritt am Donnerstag zum WM-Super-G an. – Foto: GEPA pictures

Die zwei Schweizer Quartette, die am Donnerstag die WM-Super-G in Angriff nehmen werden, ist bekannt. Bei den Männern, die ihr Rennen um 13 Uhr beginnen werden, stehen Mauro Caviezel, Marco Odermatt, Beat Feuz und Loïc Meillard am Start. Das Rennen der Frauen (ab 10.45 Uhr) bestreiten jene vier Athletinnen, die bereits am Dienstag am Start . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk