Alexis Pinturault siegreich im Kampf gegen das Coronavirus

15.07.2020

Alexis Pinturault ist fit – wieder fit, um genauer zu sein. Der 29 Jahre alte Franzose ist nach überstandener Covid-19-Erkrankung wieder gesund und bereitet sich (derzeit in Tirol) auf den Winter 2020/21 vor.

Alexis Pinturault. – Foto: GEPA pictures

Alexis Pinturault, der Gesamtzweite des vergangenen Weltcup-Winters, hatte sich im Frühling mit dem Coronavirus infiziert. "Ja, das stimmt. Und nicht nur ich, meine ganze Familie. Frau, Vater, Bruder – alle. Aber es war kein grosses Problem, wir haben es durchwegs gut überstanden", verriet der 29 Jahre . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk