Mikaela Shiffrin mit ihrem zweiten Abfahrtssieg

24.01.2020

Mikaela Shiffrin gewinnt zum zweiten Mal in ihrer Karriere eine Abfahrt. Die Amerikanerin gewinnt die von Val d'Isère nach Bansko verlegte Abfahrt vor Federica Brignone und Joana Hählen.

Strahlen um die Wette: Federica Brignone (links), Mikaela Shiffrin (Mitte) und Joana Hählen. – Foto: GEPA pictures

Schnell, steil, unruhig und hart – so präsentiert sich die "Marc Girardelli"-Piste für die erste von zwei Weltcup-Abfahrten in Bansko. Zur Herausforderung, welche die Strecke an die Fahrerinnen stellt, kommt die wegen der frühen Startzeit herrschenden Dunkelheit auf der Piste. Am besten mit diesen Herausforderungen zurecht gekommen ist Mikaela Shiffrin. Die Führende in der Gesamtweltcup . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk