Beiträge mit dem Schlagwort Federica Brignone

30.11.2019

Marta Bassino holt sich den Sieg in Killington

 
Italienischer Doppelsieg beim Riesenslalom von Killington. Marta Bassino setzt sich vor Vorjahressiegerin Federica Brignone und Mikalea Shiffrin durch. Michelle Gisin verpasst das Podest hauchdünn.

24.02.2019

Federica Brignone gewinnt erneut in Crans Montana

 
Die Italienerin Federica Brignone gewinnt zum dritten Mal die Kombination von Crans Montana. Wendy Holdener wird hinter der Italienerin und der Kanadierin Roni Remme Dritte. Top-Platzierungen sichern sich auch Rahel Kopp als Vierte und Priska Nufer als Achte.

24.02.2019

Federica Brignone strebt das Crans-Triple an

 
Zwei alpine Kombinationen hat Federica Brignone bereits gewonnen, beide in Crans Montana. Nun liegt die Italienerin nach der Abfahrt des zweiteiligen Wettkampfes vor Priska Nufer in Führung. Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener braucht einen starken Slalom, um Brignone noch abfangen zu können.

24.11.2018

Federica Brignone fängt Ragnhild Mowinckel noch ab

 
Federica Brignone fängt in Killingten die nach dem 1. Lauf in Front liegende Ragnhild Mowinckel noch ab und feiert ihren fünften Sieg in einem Riesenslalom. Wendy Holdener verbessert sich auf Platz 6 und Österreichs Stephanie Brunner kann sich in ihrem 70. Weltcup-Rennen als Dritte über ihren...

27.10.2018

Federica Brignone führt nach dem 1. Lauf von Sölden

 
Der Ski-Weltcup hat in Sölden mit Wind, Schneetreiben und Nebel begonnen. Nach dem 1. Lauf des Riesenslaloms auf dem Rettenbachferner liegen die Top-Favoritinnen auf den ersten fünf Plätzen. Ganz vorne: Federica Brignone. Drei Schweizerinnen befinden sich in den Top-15.

24.09.2018

Federica Brignone zurück auf den Skiern

 
Nach 46 Tagen Zwangspause ist Federica Brignone zurück auf dem Schnee und auf den Skiern. Die Italienerin wird sich nach ihrer Verletzung auf dem Stilfserjoch mit freiem Skifahren wieder an die Bewegungsabläufe gewöhnen.

24.08.2018

Chile-Trainingslager ohne Federica Brignone

 
Das Trainingslager der italienischen Riesenslalom-Spezialistinnen in Chile muss ohne Federica Brignone stattfinden. Die 28-Jährige hat sich kürzlich am linken Knie eine Verletzung zugezogen, die nun einer Verlängerung der Pause bedarf.