Nina Haver-Loeseth beendet die Karriere

19.03.2020

Mit einer Olympia-Medaille von 2018 und zwei Weltcup-Siegen auf der Habenseite zieht die Norwegerin Nina Haver-Loeseth (31) einen Schlussstrich unter ihre Karriere als professionelle Skirennfahrerin.

Nina Haver-Loeseth. – Foto: GEPA pictures

Slalom, Riesenslalom und Parallel-Rennen waren ihre Disziplinen. Nun aber ist Schluss mit professionellem Skirennsport. Die 31 Jahre alte Norwegerin Nina Haver-Loeseth hat sich heute (19. März) via soziale Medien vom Leistungssport verabschiedet. "All die Dinge, die sich derzeit auf der Welt abspielen, haben es mir noch deutlicher vor Augen geführt: es gibt wichtigere Dinge als die . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk