Nina Haver-Loeseth ist bereit für das Comeback

21.11.2019

Mit fünf Frauen und sieben Männern wird Norwegen zum ersten Weltcup-Slalom des Winters antreten. Nach auskurierter Knieverletzung zurück im Renngeschehen ist Nina Haver-Loeseth.

Nina Haver-Loeseth kehrt in Levi in das Renngeschehen zurück. – Foto: GEPA pictures

Wenn am Samstag (Frauen) und Sonntag (Männer) in Levi die ersten Slalom-Rennen des Weltcup-Winters 2019/20 ausgetragen werden, dann steht ein auch fünf Frauen und sieben Männern bestehendes Team aus Norwegen am Start. Nach dem Auftakt von Sölden haben sich die Skandinavierinnen und Skandinavier mehrheitlich in Schweden und Norwegen vorbereitet, sie konnten aber auch . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk