Kristoffersen holt sich den Sieg, Yule auf dem Podest

24.11.2019

Henrik Kristoffersen gewinnt nach 2014 zum zweiten Mal den Weltcup-Slalom von Levi. Daniel Yule sorgt hinter Noel Clement für den ersten Levi-Podestplatz der Schweizer Männer.

Henrik Kristoffersen (Mitte) gewinnt vor Clement Noel (links) und Daniel Yule. – Foto: GEPA pictures

Ein grosser Fehler hat Noel Clement den Sieg in Levi gekostet. Vom Missgeschick des Franzosen konnte Henrik Kristoffersen profitieren und sich von Platz vier bis ganz an die Spitze der Rangliste schieben. Den dritten Platz auf dem Podest geht zum ersten Mal in Levi an einen Schweizer: Daniel Yule und Ramon Zenhäusern (4.) tauschten die Plätze. Damit hat . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk