Noch drückt der Schuh, aber K&K ist fix

20.09.2019

Eine altbekannte Skimarke kehrt wieder in den Weltcup zurück und das unter anderem mit der österreichischen Podestfahrerin Katharina Liensberger im Line-up. Aber die Vorarlbergerin hat noch ein grösseres Problem zu lösen.

Hängt, was die Skischuhe betrifft, noch etwas in der Luft: Katharina Liensberger. – Foto: GEPA pictures

Katharina Liensberger wird die Saison 2019/20 nicht mehr mit Material von Rossignol in Angriff nehmen. Auf ihrer Homepage sind die meisten Hinweise auf den ehemaligen Ausrüster (Titelbild, Sponsoren-Logo) seit wenigen Tagen verschwunden oder ersetzt worden, die neue Marke aber ist noch nicht zu . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk