Nicole Good fällt lange aus

18.11.2019

Grosses Pech für Nicole Good. Die 21 Jahre alte Schweizerin ist auf dem Weg in den Weltcup durch eine Verletzung hart gebremst worden und fällt für den Winter 2019/20 aus.

Nicole Good. – Foto: Swiss Ski

Nicole Good ist vergangene Woche beim zweiten FIS-Slalom auf der Diavolezza folgenschwer gestürzt und hat sich dabei einen Riss des vorderen Kreuzbandes am rechten Knie sowie eine Verletzung des Aussenmeniskus zugezogen. Für die 21-jährige Sankt Gallerin bedeutet dies das vorzeitige Saisonende. Die Junioren-Weltmeisterin von 2019 in der Kombination ist bereits an der Universitätsklinik . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk