Neuer Ausrüster für Matteo Marsaglia

08.05.2019

Nach den beiden Schweizern Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin kann Fischer einen weiteren Neuzugang vermelden. Matteo Marsaglia (33) wechselt von Rossignol zur österreichischen Skimarke.

Matteo Marsaglia. – Foto: GEPA pictures

Auch wenn es kein "Wechseljahr" ist geht die Bewegung auf dem Transfermarkt munter weiter. Nachdem skinews.ch bereits die Wechsel von Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin von Stöckli zu Fischer vermeldet hat, stösst nun auch der Italiener Matteo Marsaglia zum österreichischen Skihersteller. „Ich freue mich sehr, mit einem neuen Partner an meiner Seite durchzustarten. Bereits vor zwei Jahren habe ich ein Auge auf das Material der Fischer Athleten geworfen und mich nun nach einigen Tests selbst davon überzeugen können. Zudem ist mir eine exakte Abstimmung mit meinem Team sehr wichtig und mit Fischer habe ich genau das gefunden, wonach ich gesucht habe“, wird Marsaglia auf www.fischersports.com zitiert.

Marsaglia ist der aktuelle italienische Meister in beiden Speed-Disziplinen und der Wechsel . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk