Ausfall im deutschen Männer-Team

26.11.2019

Christof Brandner, Speed-Spezialist des deutschen Teams, fällt für die gesamte Saison 2019/20 aus. Der 25-Jährige hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und ist bereits operiert worden.

Vor der Saison noch gut gelaunt, jetzt wegen einer Verletzung ausser Gefecht gesetzt: Christof Brandner. – Foto: GEPA pictures

Saisonende für Christof Brandner. Der 25 Jahre alte Speed-Spezialist aus dem deutschen Team hat sich am vergangenen Freitag beim Slalom-Training in Pfelders (Südtirol) – im Hinblick auf die alpinen Kombinationen – einen isolierten Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Wie Ralph Eder, Pressesprecher des Deutschen Skiverbandes, auf Anfrage von skinews.ch mitteilt, ist Brandner in der OCM (Orthopädische . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk