Verdacht bestätigt – Saisonende für Lorina Zelger

24.01.2019

Bitterer Tag für Lorina Zelger. Die 19 Jahre alte B-Kader-Fahrerin von Swiss Ski hat sich beim Europacup-Slalom in Melchsee Frutt ein Beinverletzung zugezogen und muss die Saison vorzeitig beenden.

Lorina Zelger, hier beim Weltcup in Courchevel, hat sich verletzt. – Foto: GEPA pictures

Licht und Schatten für das Team von Swiss Ski anlässlich des ersten von zwei Europacup-Slaloms der Frauen auf Melchsee Frutt. Während sich die Walliserin Elena Stoffel als Drittplatzierte über ihren ersten Podestplatz im Europacup freuen darf, hat sich Lorina . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk