Clement Noel liegt bei seinem „Heimspiel“ in Führung

04.02.2024

Der Franzose Clement Noel liegt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Chamonix in Führung. Der Sieger von 2020 und 2021 hat als erste Verfolger den Norweger Timon Haugan und den Österreicher Manuel Feller im Rücken.

Clement Noel trägt die Nummer 2, ist nach dem ersten Lauf von Chamonix aber die Nummer 1. – Foto: GEPA pictures

Auf der ersten "griechischen" Kurssetzung der Weltcup-Geschichte – der 1. Lauf ist von AJ Ginnis' amerikanischen Freund und Coach Sandy Vietze gesteckt worden – hat Clement Noel die Bestzeit abgeliefert. Der Franzose führt beim Slalom von Chamonix, den er in den Jahren 2020 und 2021 hatte gewinnen können, vor Timon Haugan (NOR) und Manuel Feller (AUT), dem Führenden . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk