Königin Shiffrin greift nach der nächsten Krone

05.01.2019

Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Zagreb mit mehr als einer Sekunde Vorsprung auf die erste Verfolgerin. Und diese heisst Wendy Holdener und kommt aus dem Kanton Schwyz.

Mikaela Shiffrin auf dem Weg zur Bestzeit im 1. Lauf am Sljeme von Zagreb. – Foto: GEPA pictures

Wenn Mikaela Shiffrin den 1. Lauf des Slaloms von Zagreb ins Ziel bringt, dann gewinnt sie auch. So war es 2013, 2015 und 2018. Dreimal hat die Amerikanerin also den Slalom von Zagreb schon gewonnen und die Krone der "Snow Queen Trophy" in Empfang nehmen dürfen. Dreimal distanzierte sie die Konkurrenz jeweils in der Endabrechnung um mehr als eine Sekunde. Einen ähnlichen Vorsprung hat sich die 23-Jährige bereits bei Halbzeit herausgefahren: 1,15 Sekunden liegt Wendy Holdener zurück, bereits 1,34 Sekunden hat eine leicht kränkelnde Petra Vlhova verloren. Der Rest der Konkurrenz liegt mehr als zwei Sekunden hinter Shiffrin, die auf der Eispiste bewusst aggressiv zu Werke gegangen ist. "Nach Oslo habe ich gedacht, dass ich aggressiv und clever fahren und eine Top-Leistung abrufen muss. Tue ich das nicht, ist die Konkurrenz da", meinte Schiffrin im Interview mit dem österreichischen Fernsehen.

Wendy Holdener war mit ihrer Fahrt mit Abstrichen zufrieden und bezeichnete diese . . .

This content is restricted to subscribers

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk