Thomas Dressen im Wechselbad der Temperaturen

22.11.2018

Deutschland hat in der Person von Thomas Dressen wieder einen Top-Abfahrer. Der 25 Jahre alte Kitzbühel-Sieger aus dem Vorwinter ist bereit für die erste Weltcup-Abfahrt.

Thomas Dressen – der Kitzbühel-Sieg soll kein einmaliger Eintrag in die Geschichtsbücher sein. – Foto: GEPA pictures

Das erste Training in Lake Louise habe nicht so schlecht gepasst und der Grundspeed sei da, meinte Deutschlands derzeit bester Abfahrer gestern. Thomas Dressen, der 25 Jahre alte Oberbayer, ist im von Christoph Innerhofer mit Bestzeit absolvierten Training die neuntschnellste Zeit gefahren und . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk