Beiträge mit dem Schlagwort Atle Lie McGrath

08.01.2021

Bittere Diagnose für Lucas Braathen

 
Die WM-Saison 2020/21 wird ohne den Norweger Lucas Braathen fortgesetzt. Der Überraschungssieger von Sölden hat sich in Adelboden eine Knieverletzung zugezogen, die eine Operation nach sich ziehen wird. Auch Teamkollege Atle Lie McGrath hat sich in Adelboden so schwer verletzt, dass eine...

20.12.2020

Sieger Alexis Pinturault und viele Gewinner

 
Alexis Pinturault gewinnt zum ersten Mal auf der Gran Risa von Alta Badia. Der Weltcup-Riesenslalom von Alta Badia aber brachte mit Atle Lie McGrath, Justin Murisier, Stefan Brennsteiner und Semyel Bissig weitere Gewinner hervor.

26.05.2020

Anna Veiths Servicemann ziehts in den Norden

 
Am Samstag (23. Mai) hat sich Anna Veith (30) in die Ski-Pension verabschiedet. Einer ihrer treuen Begleiter aber bleibt dem Ski-Zirkus erhalten, macht künftig aber die Norweger schnell.

20.02.2020

EC: Atle Lie McGrath rückt dem Gesamtsieg näher

 
Lange wollte es mit dem Europacup-Sieg nicht klappen, jetzt feiert Atle Lie McGrath gleich den zweiten in Serie. Der Norweger gewinnt in Jasna den Riesenslalom vor Bastian Meisen (GER) und Roberto Nani (ITA).

14.02.2020

EC: Atle Lie McGrath kann aufatmen … und Luca Aerni auch

 
Jetzt hat er es geschafft. Nach zehn Podestplätzen ist dem Norweger Atle Lie McGrath in der Kombination von Sella Nevea endlich der erste Sieg im Europacup geglückt. Auch für Luca Aerni ist der Abstecher in die Gegend von Udine erfolgreich verlaufen.

12.02.2020

EC: Erster Sieg für Raphael Haaser

 
Erfolgsmeldung für den 22 Jahre alten Österreicher Raphael Haaser: der Tiroler hat in Sella Nevea (ITA) den Super-G und damit sein erstes Europacup-Rennen gewonnen. Auf Platz 2 ist einer gefahren, der seinen Premieren-Sieg in diesem Winter zum sechsten Mal knapp verpasst hat und dennoch ob seiner...

01.02.2020

EC: Und noch eine Sieg-Premiere in Jaun

 
Gestern konnte der Deutsche Sebastian Holzmann seinen ersten EC-Slalom gewinnen, heute tat es ihm Adrian Pertl gleich. Der Österreicher setzte sich vor Atle Lie McGrath und Federico Liberatore durch.

09.01.2019

Norwegisches Talent vor dem Weltcup-Debut

 
Die Norweger präsentieren sich im Europacup ganz stark. Die Folge davon: ein 18-Jähriger mit einem im Ski-Zirkus nicht unbekannten Namen wird am Chuenisbärgli in Adelboden sein Weltcup-Debut feiern können.