Jakob Greber vor seiner Weltcup-Premiere

07.02.2024

Im 12 Fahrer umfassenden Aufgebot des österreichischen Skiverbandes für die Weltcup-Rennen in Bansko steht auch der Name Jakob Greber. Der 20 Jahre alte Vorarlberger wird am Sonntag zu seinem ersten Einsatz im Weltcup kommen.

Jakob Greber. – Foto: GEPA pictures

Als Vorfahrer durfte der Österreicher Jakob Greber bereits Weltcup-Luft schnuppern. Zum Beispiel im Januar 2021 beim Night-Race von Schladming. Eine Rennteilnahme auf höchster Stufe aber steht noch nicht im Leistungsausweis des 20 Jahre alten Vorarlbergers. Das wird sich mit kommendem Sonntag ändern, denn Cheftrainer Marko Pfeifer hat Greber für den Weltcup-Slalom von Bansko (BUL) aufgeboten . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk