Lara Gut-Behrami fährt zum 43. Weltcup-Sieg und zur Führung im Gesamtweltcup

10.02.2024

Die Tessinerin Lara Gut-Behrami gewinnt den Weltcup-Riesenslalom von Soldeu und realisiert damit den vierten Riesenslalom-Sieg in dieser Weltcup-Saison. Mit dem 43. Weltcup-Erfolg übernimmt Gut-Behrami auch die Führung in der Gesamtwertung.

Das Siegerinnen-Trio von Soldeu (v.l.): Alice Robinson, Lara Gut-Behrami und AJ Hurt. – Foto: GEPA pictures

Während Marco Odermatt heute in Bansko den Sieg als Führender nach dem 1. Lauf hatte sicherstellen können, musste Lara Gut-Behrami – ähnlich wie Odermatt bei seinem Erfolg von Schladming – in Soldeu in der Entscheidung eine Aufholjagd starten. Die 32 Jahre alte Tessinerin tat dies von Position neu aus und sie tat dies auch äusserst erfolgreich. Trotz eines . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk