Der Rücken – Marco Odermatt muss eine Pause einlegen

23.11.2023

Trainingspause für Marco Odermatt. Weil der Rücken nicht mitspielt, muss der Gesamtweltcupsieger der letzten beiden Winter vorerst auf Trainingseinheiten verzichten. Am kommenden Dienstag steht das erste Abfahrtstraining in Beaver Creek auf dem Programm.

Marco Odermatt muss eine Trainingspause einlegen. – Foto: GEPA pictures

Schlechte Nachrichten aus Nordamerika. Während Rennfahrer aus diversen Nationen am Mittwoch auf der Abfahrtsstrecke in Copper Mountain trainiert haben, fehlte mit Marco Odermatt ein äusserst prominenter Vertreter von Swiss Ski. Wie die Schweizer Tageszeitung "Blick" meldet, liegt der Grund für das Fernbleiben des Nidwaldners am Gesundheitszustand des zweifachen Gesamtweltcupsiegers. Odermatt habe am Dienstag beim Super-G-Training einen . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk