Ester Ledecka hat die Kristallkugel im Visier

20.10.2023

Die polysportive Ester Ledecka steht nach ihrer Verletzung vor dem Comeback. Und für den Winter 2023/24 will sie sich die mehrfache Snowboard-Weltmeisterin stärker auf das Skifahren konzentrieren – und sie will eine Kristallkugel gewinnen.

Glasmedaillen für Podestplätze in den Disziplinenwertungen hat sie schon, nun will Ester Ledecka eine Kristallkugel. – Fotos: GEPA pictures

Nachdem sie wegen eines Schlüsselbeinbruchs, den nötig gewordenen zwei Operationen und der länger als geplant notwendigen Reha weil die Bewegung von Arm und Hand nach der Verletzung beeinträchtigt gewesen ist seit dem März 2022 kein Skirennen mehr hat bestreiten können, ist Ester Ledecka jetzt wieder bereit, anzugreifen. An einer Pressekonferenz betonte die 28 Jahre . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk