Schweizer Meisterschaften: Dritter Slalom-Titel für Ramon Zenhäusern

27.03.2022

Der Walliser Ramon Zenhäusern verteidigt in St. Moritz seinen im Vorjahr gewonnenen Schweizer Meistertitel im Slalom und gewinnt seine dritte SM-Goldmedaille. Silber sichert sich der Berner Oberländer Noel von Grüningen, Bronze geht an Reto Schmidiger.

Ramon Zenhäusern. – Foto: GEPA pictures

Ramon Zenhäusern ist nach 2018 und 2012 zum dritten Mal Schweizer Meister im Slalom geworden. Der 29 Jahre alte Walliser, der auf eine schwierige Saison zurückblickt, setzte sich in St. Moritz vor Noel von Grünigen (0,23 zurück) und Reto Schmidiger (0,24 zurück) durch. Daniel Yule klassierte sich als Vierter knapp ausserhalb der Medaillenpl . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk