Italienischer Riesenslalom-Spezialist tritt zurück

28.03.2022

Er hat die gesamte Saison 2021/22 gefehlt und jetzt zieht er einen Schlussstrich: der italienische Riesenslalom-Spezialist Roberto Nani (33) hat seinen Rücktritt vom Skirennsport bekanntgegeben.

Roberto Nani. – Foto: GEPA pictures

Am 28. Februar 2021 hat Roberto Nani sein letztes Weltcup-Rennen bestritten. Was er damals nicht gewusst hat: es war sein allerletztes Rennen der Karriere. Weil sein Körper nicht mehr mitspielt hat der 33 Jahre alte Riesenslalom-Spezialist aus Italien heute (28. März) mitgeteilt, dass er sich vom Skirennsport verabschiedet und die Karriere beendet. "Ich wollte diese Entscheidung . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk