Französische Speed-Fahrerin tritt zurück

08.04.2022

Einen ersten Rücktritt per Saisonende 2021/22 gibt es jetzt auch aus dem französischen Skiteam zu vermelden. Speed-Spezialistin Tiffany Gauthier (28) hat ihren Abschied vom Rennsport kommuniziert.

Tiffany Gauthier. – Foto: GEPA pictures

Tiffany Gauthier, die für Frankreich zwei Olympische Spiele (2018 und 2022), drei Weltmeisterschaften (2017, 2019 und 2021) und 72 Weltcup-Rennen bestritten hat, musste heute ihren Rücktritt vom Skirennsport bekanntgeben. Musste deshalb, weil sie laut eigenen Aussagen zuletzt stets von Schmerzen begleitet ihren Sport ausüben musste. Mit einem durchaus wehmütigen Posting auf Instagram hat sich die . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk