Federica Brignone in Kranjska Gora nicht am Start

05.01.2022

Gewichtiger Ausfall im italienischen Frauenteam für die beiden Weltcup-Rennen von Kranjska Gora (8./9. Januar). Federica Brignone verzichtet aus gesundheitlichen Gründen auf die Teilnahme in Slowenien.

Federica Brignone. – Foto: GEPA pictures

Wenn am Wochenende (8./9. Januar) die Frauen in Kranjska Gora im Rahmen des Weltcups 2021/22 je ein Riesenslalom und ein -Slalom austragen, wird Federica Brignone nicht dabei sein können. Die 31 Jahre alte Italienerin verzichtet vorsorglich auf einen Start. Die Gesamtweltcupsiegerin der Saison 2019/20 leidet an einer entzündeten Patellasehne im rechten Knie und will deshalb . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk