EYOF: Und noch zwei Medaillen für Österreich

25.03.2022

Gold und Silber für Österreich zum Abschluss der Europäischen Olympischen Jugend-Winterspiele in Vuokatti (FIN). Im Parallel-Rennen der Frauen konnte sich Victoria Olivier vor Natalie Falch durchsetzen.

Victoria Olivier (links) und Natalie Falch sorgten für einen österreichischen Doppelsieg. – Foto: ÖOC

Am letzten Wettkampftag bei den Europäischen Olympischen Jugend-Winterspielen jubelt das österreichische Team in Finnland über zwei weitere Alpin-Medaillen. Im Parallelrennen der Frauen gewinnt Victoria Olivier vor Natalie Falch. Die Freude bei der Vorarlbergerin über Gold, ihre insgesamt dritte EYOF-Medaille nach Slalom-Bronze und Gold im Mixed-Team, war riesengross. „Wenn mir vorher jemand gesagt hätte . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk