EC: Schweizer Doppelsieg in Almaasa

22.02.2022

Erster Schweizer Slalom-Doppelsieg im Europacup seit mehr als vier Jahren. Noel von Grünigen feiert seinen ersten EC-Sieg und gewinnt das Rennen in Almaasa (SWE) vor Fadri Janutin und dem Spanier Joaquim Salarich.

Noel von Grünigen (links) und Fadri Janutin auf den Schultern der Teamkollegen und Betreuer. – Foto: zvg

Am 5. Dezember 2017 standen mit Sieger Ramon Zenhäusern, Reto Schmidiger (2.) und Marc Rochat (3.) gleich drei Schweizer in einem Europacup-Slalom auf dem Podest. Zugetragen hat sich dieser Dreifach-Erfolg in Schweden, genauer in Fjaetervalen. Seither haben Marc Rochat (3), Sandro Simonet (1) und kürzlich Fadri Janutin (1) für weitere Swiss-Ski-Erfolge bei EC . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk