Neun Schweizerinnen an der WM in Cortina dabei

02.02.2021

Die Selektionskommission von Swiss Ski hat die (einfachere) Hälfte ihrer Arbeit erledigt und das Team der Schweizerinnen für die Weltmeisterschaften von Cortina bestimmt. Zehn Fahrerinnen (darunter eine Ersatzfahrerin) reisen nach Italien.

Jasmina Suter darf nach St. Moritz 2017 zum zweiten Mal an einer WM teilnehmen. – Foto: GEPA pictures

Die Selektionskommission von Swiss Ski, bestehend aus dem Direktor Ski alpin und den beiden Cheftrainern, hat das Frauen-Team für die Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo (8. bis 21. Februar) bestimmt. Während es bei den Männern den einen oder anderen kniffligen Fall zu lösen geben wird, sind Überraschungen bei den Frauen ausgeblieben. Die Kommission schickt 10 . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk