Schweden hat die ersten WM-Tickets verteilt

21.01.2021

Der schwedische Verband hat bereits die ersten Athletinnen und Athleten für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo (8. bis 21. Februar) nominiert. Vier Frauen und vier Männer sind fix dabei.

Alexander Köll ist für die WM 2021 bereits selektioniert. – Foto: GEPA pictures

Insgesamt acht schwedische Skirennfahrerinnen und -rennfahrer wissen schon ziemlich genau, was sie in der Zeit zwischen dem 8. und 21. Februar tun werden. Sie alle sind bereits jetzt vom nationalen Verband für die Ski-Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo nominiert worden und haben die Startplätze auf sicher. "Es gibt noch einige Rennen, bevor die Weltmeisterschaften in Cortina beginnen . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk