WM-Out und Saisonende für Ricarda Haaser

03.02.2021

Ausfall im ÖSV-Team. Ricarda Haaser wird wegen gesundheitlicher Probleme die Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo verpassen. Die 27-Jährige musste sich einer Operation unterziehen und fällt für den Rest des Winters aus.

Ricarda Haaser muss die Saison vorzeitig beenden. – Foto: GEPA pictures

Bittere Nachrichten aus dem Lager der Österreicherinnen. Mit Ricarda Haaser wird eine starke ÖSV-Athletin im Aufgebot für die Ski-Weltmeisterschaften, die am Sonntag in Cortina d’Ampezzo eröffnet werden, fehlen. Wie der österreichische Skiverband heute mitteilt, verspürte die Allrounderin seit einiger Zeit bereits Schmerzen im Rücken, die sich in den vergangenen Tagen verstärkt haben . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk