24 Österreicherinnen und Österreicher für acht Medaillen

06.02.2021

Auch der österreichische Skiverband schöpft das zur Verfügung stehende WM-Kontingent von 24 teilnehmenden Athletinnen/Athleten aus. In Cortina d'Ampezzo werden 11 Frauen und 13 Männer am Start stehen.

Ramona Siebenhofer. – Foto: GEPA pictures

Die sportliche Leitung des österreichischen Skiverbandes hat vorgeschlagen, der Sportvorstand hat zugestimmt: 11 Frauen und 13 Männer bilden das österreichische Team, welches an den Ski-Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo für einen Medaillenregen sorgen soll. „Leider ist unsere Mannschaft durch Verletzungen und Corona stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Dennoch haben wir viele aussichtsreiche Frauen und Männer am . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk