Im EC-Kalender 21/22 haben 77 Rennen Platz

30.06.2021

Die provisorische Planung der Europacup-Saison 2021/22 steht. Insgesamt sind 77 Rennen – 39 für die Frauen, 38 für die Männer – geplant. Diverse Orte mit grosser Weltcup-Tradition tragen auch Rennen der zweithöchsten Stufe aus.

Stefan Rogentin hat sich mit dem Gewinn der Super-G-Wertung 2020/21 einen fixen Startplatz in der Weltcup-Saison 2021/22 gesichert. – Foto: GEPA pictures

Von Zinal (Männer)/Funesdalen (Frauen) Ende November bis zum EC-Final in Soldeu Mitte März: der provisorische Rennkalender für den Europacup steht und beinhaltet 39 Rennen für die Frauen und deren 38 für die Männer. In beiden Planungen sind für die Technikerinnen respektive die Techniker derzeit mehr Einsätze vorgesehen als für . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk