EC: Keine Frauen-Rennen auf Melchsee-Frutt

08.01.2021

Die nächste Absage im Europacup ist Tatsache. Die beiden für den 21. und 22. Januar in Melchsee-Frutt geplant gewesenen Slaloms der Frauen können nicht stattfinden.

Die Europacup-Rennen auf Melchsee-Frutt können 2021 nicht durchgeführt werden. – Foto: rk-photography.ch

Die für den 21. und 22. Januar geplant gewesenen Europacup-Rennen in Melchsee-Frutt – zwei Slaloms für die Frauen – können nicht stattfinden. Laut Aussage der Organisatoren bilden die nationalen, kantonalen und vom Ski-Weltverband FIS erlassenen Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu hohe Hürden. Daniel Dommann, Geschäftsführer der Bergbahnen Melchsee-Frutt r . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk