Emelie Wikstroem tritt von der Bühne ab

07.10.2021

Fünf Tage nach ihrem 29. Geburtstag hat Emelie Wikstroem das Ende ihrer Karriere als Skirennfahrerin bekanntgegeben. Die Slalom-Spezialistin holte bei den Weltmeisterschaften 2017 in St. Moritz mit dem Team die Bronzemedaille.

Emelie Wikstroem (29) hat ihre Karriere als Skirennfahrerin beendet. – Foto: GEPA pictures

Die Teilnahme an den nach Sotschi (2014) und PyeongChang (2018) dritten Olympischen Winterspielen wäre noch ein Ziel gewesen. Wäre, denn Emelie Wikstroem hat sich kurz nach ihrem 29. Geburtstag dazu entschieden, die Wettkampfsaison 2021/22 nun doch nicht mehr in Angriffen nehmen zu wollen und ihre Karriere als Skiprofi zu beenden.

"Ich bin glücklich und stolz dar . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk