Charlotte Chable hat sich entschieden

06.05.2021

Die dritte schwere Verletzung innhalb weniger Jahre hat bei Charlotte Chable im Herbst auch Gedanken an ein Karriereende aufkommen lassen. Nun hat sich die 26-Jährige aber fürs Weitermachen entschieden.

Charlotte Chable. – Foto: GEPA pictures

Es muss für Charlotte Chable ein ganz bitterer Moment und der Beginn einer schwierigen Zeit gewesen sein, als am 15. September im rechten Knie das vordere Kreuzband und das Innenband gerissen sind. Die dritte heftige Verletzung war nicht einfach wegzustecken. Im Dezember 2012 hatte sich die Waadtländerin gleich an beiden Knien ein Kreuzband gerissen, im Januar 2017 erlitt . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk