Zwangspause für Istok Rodes

16.11.2020

Der kroatische Slalom-Spezialist Istok Rodes (24) hat sich beim Training in Italien eine Verletzung im rechten Kniegelenk zugezogen und wird für einige Wochen pausieren müssen.

Istok Rodes. – Foto: GEPA pictures

Das Jahr 2020 steht für das kroatische Männerteam bisher unter keinem guten Stern. Nachdem sich im Frühjahr Technik-Spezialist Elias Kolega beim Konditionstrainingauf der Adria-Insel Mljet einen Bruch des rechten Schienbeins zugezogen hatte (skinews.ch berichtete) und Mitte . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk