Tessa Worley kehrt in den Weltcup zurück

13.02.2020

Wenn am Samstag in Kranjska Gora der sechste Weltcup-Riesenslalom der Frauen ausgetragen wird, wird auch Tessa Worley wieder am Start stehen. Die Französin kehrt nach einem Eingriff am Knie zurück.

Tessa Worley. – Foto: GEPA pictures

Gut einen Monat nach dem Eingriff im rechten Knie kehr Tessa Worley wieder in den Weltcup-Betrieb zurück. "Ich bin zwar noch nicht am Ende des Weges angelangt. Besten Dank aber dem medizinischen Team, das mich unterstützt hat, damit ich schon wieder soweit bin." Mit diesem Worten kündigt die 30 Jahre alte Riesenslalom-Weltmeisterin der Jahre 2013 . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk