Weltcup-Start um eine Woche vorverschoben

05.08.2020

Der Skiweltcup 2020/21 beginnt eine Woche früher als ursprünglich geplant. Die FIS hat dem vom ÖSV eingereichten Vorschlag zugestimmt.

Die neue Skiweltcup-Saison beginnt früher als geplant!. Mit der Zielsetzung, bestmögliche Sicherheitsvorkehrungen beim Weltcup-Opening in Sölden zu schaffen, haben der Österreichische Skiverband und das OK Sölden eine Vorverlegung des Weltcup-Openings vorgeschlagen. Wie der ÖSV in einer Medienmitteilung schreibt, haben erfolgreiche Gespräche mit Host Broadcaster ORF und allen Medienrechte-Inhabern stattgefunden.  Nachdem auch . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk