Auch in Schwedens Team kommt es zu einer Weltcup-Premiere

17.11.2020

Das schwedische Aufgebot für die beiden Weltcup-Slaloms der Frauen in Levi (21./22. November) umfasst acht Fahrerinnen. Darunter befindet sich auch eine 19 Jahre alte Fahrerin, die ihre ersten Weltcup-Rennen bestreiten wird.

Moa Bostroem-Mussener wird in Levi ihre ersten Weltcup-Rennen bestreiten. – Foto: GEPA pictures

Gleich zwei der neun geplanten Weltcup-Slaloms der Frauen werden in Levi ausgetragen. Nun hat auch der schwedische Cheftrainer sein Team nominiert und er wird, angeführt durch Anna Swenn Larsson und Sara Hector, eine achtköpfige Mannschaft antreten lassen. "Wir haben uns in der gesamten Vorsaison gut vorbereiten können. Die Athletinnen sind unserem Plan gefolgt und in den . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk