Ein Norweger sagt „tusen takk“ und verabschiedet sich

08.06.2020

Nach Nina Haver-Loeseth und Maren Skjoeld zieht nun auch ein männliches Mitglied der norwegischen Weltcup-Familie einen Schlussstrich. Speed-Spezialist Stian Saugestad beendet seine Karriere und sagt "tusen takk".

Stian Saugestad. – Foto: GEPA pictures

Ganz unerwartet kommt dieser Schritt nicht, den der 27 Jahre alte Stian Saugestad heute via soziale Medien öffentlich gemacht hat. Schon als der norwegische Verband Mitte Mai seine reduzierten Kader für den kommenden Winter bekannt gegeben hatte und sein Name in . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk