Johanna Schnarf: „Ich hatte viele schöne Tage“

02.04.2020

Nach zwei Wintern ohne Skirennen hat die Südtirolerin Johanna Schnarf ihre Karriere für beendet erklärt. "Ich hatte viele schöne Tage", sagt die 35 Jahre alte Speed-Spezialistin, die sich jetzt stärker der Familie widmen will.

Johanna Schnarf beendet ihre Karriere. – Foto: GEPA pictures

Ihr Lachen wird im Skizirkus in Erinnerung bleiben und auch ihre rot gefärbten Haare sind zu einem Markenzeichen geworden. Nun hat die Südtirolerin Johanna Schnarf auf der Homepage des italienischen Wintersportverbandes ihr Karriereende verkündet. Die 39 Jahre alte Speed-Spezialistin hat 189 Weltcup-Rennen, fünf Starts bei Olympischen Spielen und neun WM-Rennen in den Beinen . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk