Ehemaliger Swiss-Ski-Trainer schwer verletzt

09.07.2020

Beunruhigende Nachrichten aus Frankreich. Lionel Finance, ehemaliger Weltcup-Athlet und Trainer der Schweizer Technikerinnen, hat sich bei einem Sturz schwer verletzt und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

Lionel Finance musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden. – Symbolbild: GEPA pictures

Wie das Portal www.skichrono.fr meldet, hat sich Lionel Finance, Trainer und Teamchef des privat organisierten S-Teams aus Frankreich, heute Vormittag (9. Juli) bei einem Sturz auf dem Pissaillas-Gletscher nahe Val d'Isère schwer verletzt. Der 53 Jahre alte Franzose habe sich . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk