Camille Rast und der nächste Schritt zurück auf die Piste

02.01.2020

Camille Rast ist nach ihrer schweren Knieverletzung zurück auf den Skiern. In den Wettkampf-Modus wird die 20 Jahre alte Walliserin aber wohl erst im Winter 2020/21 zurückkehren.

Camille Rast. – Foto: Swiss Ski

Das Jahr 2019 hat für Camille Rast ein versöhnliches Ende gefunden. Die Walliserin, die 2017 vom pfeifferschen Drüsenfieber geplagt worden ist, hatte sich im vergangenen März anlässlich der Schweizer Meisterschaften im Slalom das Kreuzband und ein Seitenband im rechten Knie gerissen. Und . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk