Zweites Südamerika-Podest für Lars Kuonen

08.08.2019

Nach dem Ausfall im Slalom vom Mittwoch hat der Schweizer Lars Kuonen 24 Stunden später die Korrektur angebracht und sich seinen zweiten Podestplatz in Südamerika gesichert. "Der Plan ist aufgegangen", freute sich der Walliser gegenüber skinews.ch.

Lars Kuonen in Slalom-Action. – Foto: zvg/Kuonen

Sensationelles Wetter, gleichbleibende und dadurch faire Licht- und Wind-Bedingungen prägten den vierten Renntag von Cerro Catedral. Und auch die Piste spielte mit. Nachdem sich die Unterlage in den letzten Tagen ziemlich weich präsentiert hatte und nach wenigen Fahrten schon tiefe Spurrillen das Fahren für die hinteren Startnummern schwierig gemacht hatteb, waren die Bedingungen heute Donnerstag anders . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk