Das erste SAC-Rennen 2019 bringt eine Premiere

05.08.2019

Dank Mialitiana Clerc taucht seit heute ein neues Land in den Siegerlisten der FIS-Kontinentalcup-Rennen auf. Die 17-Jährige hat zum Auftakt des Südamerika-Cups 2019 den Riesenslalom von Cerro Catedral (Argentinien) gewonnen. Im Rennen der Männer standen auch diverse Schweizer am Start.

Mialitiana Clerc – hier bei ihrem Einsatz an den Weltmeisterschaften in Are – gewinnt ihr erstes Kontinentalcup-Rennen. – Foto: GEPA pictures

Bisher durfte sich Mialitiana Clerc im Jahr 2018 über einen Sieg im CIT-Rennen von Santa Caterina, einen 2. Platz im FIS-Slalom von Tiffindell (Südafrika) aus dem Jahr 2017 und mehrere 3. Plätze im Südamerika-Cup 2018 freuen. Auch Weltcup-Luft konnte die junge Frau bereits schnuppern. Die sportlichen Höhepunkte für die 17-J . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk