Erste Übersee-Rennen für Nathalie Gröbli

02.12.2019

Nathalie Gröbli steht im acht Fahrerinnen umfassenden Swiss-Ski-Aufgebot für die Weltcup-Speed-Rennen von Lake Louise. Im kanadischen Skiort stehen zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem Programm.

Auf los geht's los: Nathalie Gröbli vor ihren ersten Übersee-Rennen im Weltcup. – Foto: GEPA pictures

Beat Tschuor, Cheftrainer der Swiss-Ski-Frauen, hat sich für die Teilnahme von acht Fahrerinnen an den Weltcup-Rennen von Lake Louise vom 6. bis 8. Dezember festgelegt. Das erste der drei vorgesehenen Trainings zu den beiden Abfahrten findet bereits am Dienstag (3. Dezember) statt. Im Aufgebot steht neben den erwarteten Fahrerinnen und der dank dem Europacup 2018/19 . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk